Ganzheitliche Physiotherapie

Meine langjährige Berufserfahrung und meine persönliche Entwicklung haben mir in den letzten Jahren aufgezeigt, wie wichtig der ganzheitliche Ansatz und die Einheit von Körper, Geist und Seele in der Therapie ist.

Durch die ganzheitliche Betrachtung des Patienten werden nicht nur akute Beschwerden behandelt, sondern auch die Ursachen angegangen, um eine langfristige Verbesserung zu erzielen.

Dabei werden verschiedene Techniken und Methoden eingesetzt, um die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Dazu gehören neben der Körperarbeit durch die Emmett Technik, manuelle Therapie, Bewegungstherapie und Massagen auch Gespräche und Beratungen sowie Anleitungen zur Selbsthilfe.

Meine Kernkompetenzen:

  • Stressassoziierte Beschwerden
  • Kieferbeschwerden
  • Chronische Beschwerden unklarer Ursache
  • Rheuma, Polyarthrose
  • Muskuläre Dysbalancen
  • Prävention

Emmett

Die Emmett Technique ist eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Muskelentspannungs-Technik, bei der leichter Druck auf spezifischen Emmettpunkten ausgeführt wird, um Schmerzen und Unbehagen zu lindern, Bewegung zu erweitern oder Verspannungen und Einschränkungen zu lösen. Dadurch kommen die inneren und äusseren Organsysteme des Körpers wieder in Balance und die Lebensqualität steigt.

Die EMMETT Technique benutzt die Haut wie einen Touchscreen. Eine sanfte Berührung reicht aus um eine AKTIVIERUNG in Gang zu setzen.

Der EMMETT Technique Anwender setzt direkte Impulse über das umhüllende Bindegewebe (Faszie), das jedes Organ und jede Zelle in unserem Körper umgibt und die aussergewöhnliche Eigenschaft hat, Reize zu leiten.

Während ein sanfter Druck am Bindegewebe an spezifischen Stellen von Muskeln und Sehnen gehalten wird, können sich Blockaden lösen und der Körper findet in kürzester Zeit sein Gleichgewicht wieder.


Was beinhaltet eine EMMETT Anwendung?

Eine EMMETT Anwendung kann sitzend, stehend oder liegend, direkt auf der Haut, oder durch leichte Kleidung durchgeführt werden.

Die Sitzungsdauer ist individuell, nach Gegebenheiten als einzelne Anwendung, oder kombiniert mit einer Entspannungsmassage oder anderen Therapieformen.

Das Resultat ist oft sofort mit einer positiv körperlichen Veränderung spürbar.

  • Entspannung bei Stress- und Spannungszuständen
  • Lösung von Rücken- / Gelenk- / Kopfschmerzen, Migräne, Kieferbeschwerden
  • Unterstützung bei Seh- / Hörstörungen
  • Lockerung schmerzhafter, überlasteter Muskelgruppen
  • Betreuung bei Verletzungen
  • Regulation bei PMS
  • Vorbereitung und Begleitung bei Schwangerschaft / Geburt
  • Optimierung der Atmung
  • Verbesserung der Mobilität im Alter
  • Förderung von körperlicher und geistiger Vitalität
  • Ausrichtung der Körperbalance
  • Regulierung von Körpersystemen: Verdauung, Lymphe uvm.

Stressbewältigung

Stresspräventions- und Burnoutberatung sind wichtige Massnahmen, um Menschen dabei zu unterstützen, mit Stress umzugehen und ein gesundes Gleichgewicht in ihrem Leben zu finden.

Stress kann sich u.a. über körperliche Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel, Kieferprobleme, Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen etc. bemerkbar machen. Oft denken wir nicht als erstes daran, dass hier Stress oder schwierige Lebenssituationen ein Auslöser sein können.

Durch verschiedene Techniken und Ansätze versuchen wir gemeinsam, Deine Stressoren zu identifizieren und geeignete, individuelle Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Die Stresspräventions- und Burnoutberatung erfolgt immer in Kombination mit der Behandlung der körperlichen Beschwerden. Bei Bedarf können noch gezielte Mikronährstoffe zur Unterstützung eingesetzt werden.

Durch diesen ganzheitlichen Ansatz kannst Du wieder zu Wohlbefinden, Lebensqualität und einem gesunden Gleichgewicht im Leben gelangen.

Die Stresspräventions- und Burnoutberatung ersetzt in keinem Fall einen Arztbesuch oder eine psychologische Betreuung! Im Idealfall erfolgt eine enge Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Therapie- / Beratungsstellen.

Mikronährstoffberatung

Die Mikronährstoffberatung konzentriert sich auf das Erkennen, Vermeiden und Ausgleichen von Mikronährstoff-Defiziten, mit dem Ziel die Gesundheit zu erhalten, zu fördern und den Organismus therapiebegleitend zu unterstützen.

Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und andere Nährstoffe, die in kleinen Mengen benötigt werden, aber dennoch eine wichtige Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden übernehmen.

Ist das Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Mikronährstoffen nicht mehr gegeben, können Krankheiten entstehen. Ein Ungleichgewicht kann durch verschiedene Faktoren entstehen: einseitige Ernährung, Krankheiten und Medikamente, Stress und Überlastung, schwierige Lebenssituationen etc.

Mit der Mikronährstoffanalyse und -beratung versuchen wir das Gleichgewicht wieder herzustellen. Damit unterstützen wir den Körper und geben ihm die Möglichkeit, sich zu regenerieren und gestärkt und in Balance die Anforderungen des Alltags zu meistern.

Wann kann eine Mikronährstoffberatung hilfreich sein:

  • Bestehende Mängel
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • PMS, Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsstörungen, Darmerkrankungen
  • Erschöpfungszustände
  • Stress, schwierige Lebenssituationen
  • Als Begleittherapie bei chronischen Erkrankungen
  • Sportlicher Leistungseinbruch uvm.

Ablauf einer Mikronährstoffberatung:

  • In einem Erstgespräch besprechen wir die möglichen Mangelerscheinungen anhand der Symptome
  • Feststellen von Mangelzuständen anhand von Blut-, Speichel-, Urin- oder Darmproben
  • Besprechen der Befunde und Erstellen einer individuellen Einnahmeempfehlung von Mikronährstoffen

Die Mikronährstoffberatung ersetzt keinen Arztbesuch und erfolgt idealerweise in Absprache mit dem Hausarzt!

Die Mikronährstoffberatung ist ein Prozess, bei dem individuelle Bedürfnisse und Ziele einer Person in Bezug auf ihre Mikronährstoffversorgung analysiert werden. Dabei werden verschiedene Faktoren wie Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und Ernährungsgewohnheiten berücksichtigt. Ziel ist es, eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sicherzustellen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern. Eine Mikronährstoffberatung kann helfen, mögliche Mängel zu identifizieren und entsprechende Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung oder gegebenenfalls Nahrungsergänzungsmittel zu geben. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine Mikronährstoffberatung keine medizinische Diagnose oder Behandlung ersetzt und immer in Absprache mit einem qualifizierten Fachmann erfolgen sollte.

Kieferbeschwerden

Kieferbeschwerden, auch bekannt als Kiefergelenksdysfunktion oder temporomandibuläre Störung (TMD) kann sich durch eine Vielzahl von Beschwerden zeigen:

Oft treten auf:

  • Schmerzen beim Kauen, Gähnen oder Zähne putzen
  • Einschränkung der Mundöffnung
  • Knacken oder Reiben im Kiefergelenk
  • Chronische Kopfschmerzen, v.a. wenn sie bereits beim Aufwachen vorhanden sind
  • Chronische Nackenbeschwerden, Verspannungen
  • Ohrschmerzen, Tinnitus, Schwindel
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen

Die Physiotherapie bei Kieferbeschwerden umfasst spezielle Techniken und Übungen, um die Muskeln im Kieferbereich zu entspannen, die Beweglichkeit des Kiefergelenks zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Dazu gehören unter anderem manuelle Therapie, Dehnübungen, Kräftigungsübungen, Haltungsschulung und Entspannungstechniken.

Die ganzheitliche Betrachtung des Patienten spielt auch hier eine wichtige Rolle, um langfristige Verbesserungen zu erzielen und die meist tiefer liegende Ursachen der Beschwerden zu beseitigen.

Stellt sich heraus, dass Stress oder eine schwierige Lebenssituation die Kiefergelenksdysfunktion begünstigt, kann die Behandlung der körperlichen Beschwerden mit der Stresspräventionsberatung kombiniert werden.

Kosten

Erfolgt die Behandlung auf Aertzliche Verordnung, werden die Therapiekosten von den Krankenkassen (Grundversicherungen), Unfallversicherungen oder der IV-Versicherung übernommen.

Als EMR-Mitglied können meine Therapien auch über eine Krankenkassen- zusatzversicherung abgerechnet werden. Detailierte Informationen zur Kostenübernahme erteilt die Krankenkasse.

Kosten Selbstzahler:

  • 45 min CHF 90.00
  • 60 min CHF 120.00

Über mich

Seit meinem Abschluss als diplomierte Physiotherapeutin im 2006 habe ich mein Wissen durch zahlreiche Weiterbildungen in den verschiedenen Fachrichtungen erweitert. Diese Erfahrungen haben mir geholfen, meine Stärken und Schwächen besser zu erkennen.

Die Geburt unserer wundervollen Tochter im 2015 und die ersten Jahre als berufstätige Mutter, Hausfrau, Ehefrau und Familienmanagerin haben mich vor neue Herausforderungen gestellt und mich sehr geprägt. Diese Zeit hat mir jedoch auch neue Seiten an mir selbst gezeigt und mich dazu gebracht, neue Wege zu gehen.

In den letzten Jahren ist mir die Verbindung zwischen Körper, Seele und Geist immer bewusster und wichtiger geworden. Deshalb habe ich mich intensiv mit alternativen Therapie- und Beratungsmethoden beschäftigt und mich unter anderem zur Stresspräventions- und Burnoutberaterin, zum zertifizierten Mikronährstoffcoach sowie zur Bachblütentherapeutin ausbilden lassen.

Mein Lebensweg, meine Ausbildung zur Physiotherapeutin, meine langjährige Berufserfahrung und meine Weiterbildungen haben mich zu dem gemacht was ich heute bin: eine ganzheitliche Physiotherapeutin mit viel Herzblut und Empathie!

Mein Ziel ist es, den Menschen als Ganzes hinter seinen Beschwerden zu sehen. Mit dem Wissen, das Du bereits in dir trägst und meinen ganzheitlichen Therapieansätzen werden wir gemeinsam einen Weg zu Deiner persönlichen Lebensqualität finden.

Es würde mich freuen, wenn ich Dich ein Stück auf deinem Lebensweg begleiten und beraten dürfte!

Beruflicher Werdegang

  • 01.01.2024 Selbstständig VitaBalance, Schaan
  • 2015 - 2024 Mitinhaberin Physio-Handwerk, Gamprin
  • 2010 – 2015 Physiotherapie Markus Rehak GmbH, Ruggell
  • 2009 – 2010 The Physio Anstalt, Triesen
  • 2007 – 2009 Spitäler Altstätten und Walenstadt
  • 2006 – 2007 Spital Einsiedeln
  • 2002 – 2006 Studium an der Akademie für Physiotherapie Thim van der Laan, Landquart

Weiterbildung

Meine Weiterbildungen:

  • Schmerz- und Traumabehandlung mit PeriFocuBrain® i.A
  • Bachblütentherapie
  • Stresspräventions- und Burnoutberatung
  • Zert. Mikronährstoffcoach
  • Emm-Tech Tutor
  • Emmett Technique (Module 1-6, Practioner Level, Clinic Day, EP 1-3)
  • Kiefer Reset 1 + 2
  • CMD aix-Dysfuntion am Kiefergelenk
  • Das Kiefergelenk und das Craniomandibuläre System (Akademie Vollmer)
  • Funktionelle Behandlung bei Kiefergelenksbeschwerden
  • Schmerz- und andere Medikamente in der Physiotherapie
  • Klinischer Anatomiekurs am menschlichen Präparat
  • Manualtherapie nach dem Nulligan Concept®
  • Dry needling IMTT
  • Manuelle Triggerpunkttherapie IMTT

Impressum

  • VitaBalance Physiotherapie GmbH
  • Im Bartledura 14
  • 9494 Schaan
  • +41 78 623 90 60

Umsetzung des Internetauftrittes

  • VitaBalance Physiotherapie GmbH
  • Im Bartledura 14
  • 9494 Schaan
  • +41 78 623 90 60